Drucken
Kategorie: Waffenrecht NSSV
Zugriffe: 5101

Ab dem 01. September 2020 tritt das neue Waffenrecht in Kraft!

Es wurden neue Regelungen über bestimmte Themen durch den Gesetzgeber verändert und beschlossen.

   -Verfassungsschutzabfrage beim Verfassungsschutz
   -Bedürfnis
   -Gelbe WBK
   -Magazine und verbotene Waffen
   -Wesentliche Teile von Schusswaffen
   -Waffenverbotszonen
   -Schießstandsachverständige
   -Nationales Waffenregister (NWR)
   -Jagdliche Regelungen: Schallämpfer und Nachtsichtgeräte
   -Erste Nachbesserungen: Spielzeuge u.a.

Das jetzige Waffengesetz ist in großen Teilen noch rechtskräftig, die genanten Änderungen tretten ab dem 01.09.2020 in Kraft.
Wir werden die Gesetzestexte anpassen und für die oben genannten Themen mit Kommentaren erklären.