Drucken

1st INTERNATIONAL SELLIER & BELLOT PARA TRAP CHAMPIONSHIP 7.-13. September 2020 in Brünn

Der deutsche Starter Thomas Höfs (NSSV) siegt in seiner Klasse

Der erste internationale Para Trap Wettkampf in diesem Jahr und der deutsche Schütze Thomas Höfs hat diesen in seiner Klasse PT1 vor seinen tschechischen Kontrahenten Jaroslav Klimes (Platz 2) und Roman Telicka (Platz 3) gewonnen. Es war ein Herzschlagfinale mit abschließendem Shoot-Off, spannender konnte es nicht sein.

Auf diesen Erfolg im tschechischen Brünn ist Thomas besonders stolz – hat der Wettkampf ihm doch einiges abverlangt. Aber am Ende zählt der erste internationale Sieg von Thomas Höfs, der für die Schützengesellschaft Linden 04 im Niedersächsischen Sportschützenverband an den Start geht.

Der Wettkampf wurde sehr gut organisiert und die Czech Disabled Shooting Association sowie die Czech Shooting Federatio und die WSPS haben sich hervorragend um die Belange aller Schützen gekümmert.

https://www.paralympic.org/news/mirko-cafaggi-makes-golden-return-brno

 

http://brokova-strelnice-brno-sobesice.cz/10-12-9-2020-i-international-sellier-bellot-paratrap-championship-brno/